9. September 2016

Kochen am 8. September 2016

In der Küche wurde ab ca. 12:30 Uhr gekocht. Dies kann man gut daran erkennen, da die aktuelle Temperatur steigt. Bis zu einem gewissen Grad ist das natürlich auch der steigenden Außentemperatur geschuldet.

Die Strahlungs/Oberflächentemperatur schwankt, da die Küchentür den ganzen Tag geöffnet ist. Zudem befindet sich dort die Abluft der Lüftungsanlage und das Paneel ist an einer Außenwand befestigt.

Mit dem Kochen steigt auch die Strahlungstemperatur der Infrarotheizung für kurze Zeit an. Nach dem Kochen kommt regelt diese sich dann wieder ein Stück nach unten.

Die Heizleistung beträgt durchgängig 0 %, da nicht geheizt wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten