15. September 2016

Schlafen am 14. September 2016

Die Raumtemperatur im Schlafzimmer ist trotz seiner Position auf der Nord-Ostseite des Hauses immer recht hoch, da es einerseits im zweiten Stock liegt, aber anderseits die Temperatur nie so richtig fällt. Denn nachts, wo die Außentemperatur die Räume meist etwas nach unten kühlt, wird dieser Raum benutzt.

Man sieht, dass sich die aktuelle Temperatur im Raum wie die Außentemperatur verhält. Der Tiefpunkt der aktuellen Temperatur im Raum ist ca. 26,6 °C. Danach steigt die Temperatur im Raum durch die steigende Außentemperatur wieder an.

Mit der aktuellen Temperatur steigt und sinkt auch die Strahlungstemperatur des Heizpaneels.

Gegen 23:00 Uhr kann man sehen, dass der Raum über Nacht gelüftet wurde, da hier sowohl aktuelle Temperatur als auch die Strahlungstemperatur stark abfallen.

Die Heizung heizte nicht, da die aktuelle Raumtemperatur immer über der Wunschtemperatur liegt. Die Leistung der Heizung beträgt daher 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar posten