18. September 2016

Schlafen am 17. September 2016

Die Außentemperatur wird langsam kühler. Der ganze Tag war verregnet. Das sieht man auch an der aktuellen Raumtemperatur. Die aktuelle Temperatur im Raum kühlt über Nacht ab und steigt dann kaum wieder an. Um ca. 07:00 Uhr wurde hier sauber gemacht, darum sieht man einen leichten Temperaturanstieg im Raum.

In der Nacht wird es dann wieder etwas wärmer, da die Körperwärme die aktuelle Raumtemperatur ansteigen lässt. 

Die Strahlungs/Oberflächentemperatur schwankt in diesem Raum, da die Tür stetig geöffnet ist und das Paneel an einer Außenwand installiert ist. Zudem war das Fenster den ganzen Tag gekippt. Die Veränderungen der Strahlungstemperatur wirken sich so markant aus, da die Strahlungstemperatur nur gradgenau aufgezeichnet wird.

Die aktuelle Temperatur liegt immer über der gewünschten Temperatur, darum heizt die Infrarotheizung nicht und die Heizleistung beträgt durchgängig 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen