23. September 2016

Schlafen am 22. September 2016

Im Raum Schlafen sieht man sehr schön den Verlauf der Außentemperaturkurve in der aktuellen Temperatur. Erhöht sich die Außentemperatur, erhöht sich auch die aktuelle Temperatur. Genauso verhält es sich beim Sinken der Temperatur.

Gegen 20:30 Uhr geht die aktuelle Temperatur noch einmal hoch, hier wurde das Schlafzimmer benutzt. Mit der Außentemperatur sinkt dann aber auch die Raumtemperatur wieder ab.

Die Strahlungs/Oberflächentemperatur schwankt, da sich das Paneel an der Außenwand befindet und die Tür in die Galerie stetig offen steht.
Die Strahlungstemperatur wird gradgenau aufgezeichnet, daher ergeben sich diese markanten Veränderungen in der Grafik.

Die aktuelle Temperatur liegt über die gewünschten Temperatur, daher bleibt die Heizung aus und die Heizleistung liegt bei 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen