3. Oktober 2016

Wohnen/Essem am 02. Oktober 2016

Dieser Raum reagiert immer am sensibelsten auf Änderungen der Außentemperatur. Er liegt zum Großteil im Süden und ist daher lange von der direkten Sonne betroffen.

Während des Aufwärmens des Raums steigt auch die Strahlungstemperatur mit. Abends gegen 20:00 Uhr kühlt dann mit der aktuellen Temperatur auch die Strahlungstemperatur wieder ab.

Die aktuelle Temperatur des Raums liegt stetig über der gewünschten Raumtemperatur, daher muss die Infrarotheizung den Raum nicht heizen. Die Leistung der Heizung liegt an diesem Tag bei 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen