6. Januar 2017

Bad am 02. Januar 2017

Im Bad heizt die Infrarotheizung einmal mit voller Leistung. Als die gewünschte Temperatur für 30 Minuten um 3,0 °C erhöht wird, registriert das die Infrarotheizung und möchte den Raum so schnell es geht erwärmen.

Die Leistung wird von der SUNNYHEAT IR-Heizung sofort nach unten geregelt, als die gewünschte Temperatur wieder auf 20,0 °C gestellt wird. Die Leistung liegt sogar zeitweise bei 0 %. Das bedeutet, dass die Heizung nicht aktiv ist. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 119,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 23,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 100 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 0,5 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -2,6 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 87 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 130,5 kW
h
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten