2. Januar 2017

Bad am 28. Dezember 2016

Im Bad sieht man wie einmal am Tag die Leistung der Infrarotheizung auf 100 % geregelt wird. Dies geschieht während der Zeit, als das Heizprogramm die gewünschte Temperatur von 20,0 °C auf 23,0 °C erhöht. Danach regelt das Regelungssystem die Leistung der SUNNYHEAT Infrarotheizung sofort wieder nach unten.

In diesem Fall sogar auf 0 %, denn durch das Heizprogramm und auch später durch das Benutzen des Bades ist die aktuelle Temperatur gestiegen, sodass das Bad auch ohne die Infrarotheizung die Temperatur halten kann. Das registiert die Infrarotheizung und regelt die Leistung dementsprechend automatisch. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 118,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 23,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 100 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 5,7 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: 3,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 78 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 117 kW
h
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten