11. Februar 2017

Bad am 01. Februar 2017

Im Bad startet am Morgen automatisch ein Heizprogramm, dass die gewünschte Temperatur für 30 Minuten um 3,0 °C erhöht. Hier soll die Strahlungswärme zum Erwärmen vor der Dusche genutzt werden.

In dieser Zeit regelt die SUNNYHEAT Infrarotheizung automatisch die Heizleistung nach oben, damit der Raum so schnell wie möglich erwärmt wird. 

Nachdem das Heizprogramm endet regelt das Heizsystem dann selbstständig die Heizleistung wieder nach unten, da der Raum nicht mehr die volle Leistung benötigt. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 120,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 23,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 100 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %

Heutige höchste Außentemperatur: 4,3 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -0,3 °C  
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 141 h
Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 211,5 kWh

Keine Kommentare:

Kommentar posten