24. September 2016

Schlafen am 23. September 2016

Die aktuelle Temperatur im Schlafzimmer steigt mit der Außentemperatur im Laufe des Tages an. Nachts fällt dann die aktuelle Temperatur wieder ab. 

Auch die Strahlungstemperatur steigt mit der aktuellen Temperatur an. Die Strahlungs/Oberflächentemperatur schwankt in diesem Raum, da die Tür in die Galerie immer offen steht und das Paneel an der Außenwand installiert wurde. Die Strahlungstemperatur wird nur gradgenau aufgezeichnet, daher auch die markanten Schwankungen in der Kurve.

Die aktuelle Temperatur liegt über der gewünschten Temperatur, darum heizt die Infrarotheizung nicht. Die Heizleistung liegt daher bei 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar posten