2. Oktober 2016

Galerie am 01. Oktober 2016

In der Galerie sinkt die aktuelle Temperatur im Raum tagsüber bis Mittags leicht ab. Ab ca. 13:00 Uhr steigt die Temperatur dann wieder kurzzeitig, bis sie um 16:30 Uhr dann wieder langsam sinkt.

Die Strahlungs/Oberflächentemperatur der Infrarotheizung schwankt hier, da der Raum sehr offen ist und sich auch eine Abluft der Lüftungsanlage dort befindet. Die Strahlungstemperatur wird gradgenau aufgezeichnet, daher ergeben sich diese markanten Veränderungen, wenn sich die Strahlungstemperatur leicht über der Gradgrenze befindet.

Die aktuelle Raumtemperatur liegt immer über der gewünschten Temperatur, darum heizt die Infrarotheizung in diesem Raum nicht und die Leistung liegt bei 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar posten