8. Dezember 2016

HWR am 07. Dezember 2016

Im HWR wird am Anfang des Tages weniger Energie benötigt und die Heizleistung der Infrarotheizung wird nach unten geregelt.

Im Laufe des Tages heizt die Infrarotheizung dann mit ca. 8 % der installierten Leistung von 1000 Watt. Das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung sorgt dafür, dass nicht einfach mit 100 % Heizleistung geheizt wird, sondern die Leistung stetig geregelt wird.

Das sieht man an der grünen Linie. 

Höchste Strahlungstemperatur: 49,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Höchste Heizleistung: 11 %
Niedrigste Heizleistung: 3 %
Höchste Außentemperatur: -0,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,1 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 58 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 58 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten