9. Dezember 2016

Kind 2 am 08. Dezember 2016

Kind 2 wird an diesem Tag eher zyklisch durch die Infrarotheizung beheizt. Immer wieder wird die Leistung an das Klima im Raun angepasst. Die Leistung wird stetig durch das Regelungssystem überwacht und falls nötig verändert.

Ein großer Vorteil eines Regelungssystems ist, dass es sofort auf Veränderungen reagieren kann. Somit kann das Heizverhalten der Infrarotheizung ebenfalls stetig - je nach Bedarf - angepasst werden. 

Höchste Strahlungstemperatur: 38,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Höchste Heizleistung: 11 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: -0,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,3 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 28 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 42 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen