4. Januar 2017

Bad am 29. Dezember 2016

Im Bad wird einmal am Tag mit 100 % Heizleistung geheizt. Nämlich während die gewünschte Temperatur von 20,0 °C auf 23,0 °C gestellt wird. Diesen Unterschied möchte die Infrarotheizung so schnell wie möglich ausgleichen, darum erwärmt sie den Raum so schnell wie möglich.

Nachdem die gewünschte Temperatur wieder nach unten gestellt wird, regelt auch die SUNNYHEAT Infrarotheizung die Leistung und damit auch den Verbrauch zurück. Es wird nicht die volle installierte Leistung eingesetzt, wenn der Raum diese nicht benötigt. Dafür sorgt da integrierte Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung.

Am Rest des Tages wird stetig mit unter 20 % der installierten 1500 Watt geheizt. 

Heutige höchste Strahlungstemperatur: 119,0 °C
Heutige höchste Gewünschte Temperatur: 23,0 °C
Heutige höchste Heizleistung: 100 %
Heutige niedrigste Heizleistung: 0 %
Heutige höchste Außentemperatur: 2,9 °C
Heutige niedrigste Außentemperatur: -2,3 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 79 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 118,5 kW
h
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten