30. September 2016

Bad am 29. September 2016

Im Bad wird mittels Heizprogramm die gewünschte Raumtemperatur von 20,0 °C auf 23,0 °C ab 06:30 Uhr geregelt. Ab 07:00 Uhr wird die gewünschte Temperatur mittels Heizprogramm dann wieder auf 20,0 °C geregelt. Ziel ist hier nicht den kompletten Raum zu erwärmen, sondern die Strahlungswärme zu nutzen während man das Bad benutzt.

Man sieht, dass mit der gewünschten Temperatur sich auch die Strahlungstemperatur und natürlich auch die Heizleistung erhöht. Die Strahlungstemperatur liegt am höchsten Punkt bei 43,0 °C und die Heizleistung am höchsten Punkt bei 21 %.

Es fällt auf, dass die SUNNYHEAT Infrarotheizung nicht mit den vollen 100 % Heizleistung arbeitet, die ihr zur Verfügung stehen, sondern nur mit 21 % davon. Das liegt daran, dass der Raum keine 100 % Heizleistung benötigt, um von 22,5 °C auf 23,0 °C erwärmt zu werden.

Die gewünschte Temperatur wird nach einer halben Stunde wieder nach unten geregelt, sodass auch die Heizleistung abnimmt und die Strahlungstemperatur der Heizung ebenfalls auskühlt. Die Strahlungstemperatur ist die Oberflächentemperatur der Infrarotheizung.

Man sieht auch, dass der Raum leicht versetzt reagiert und die aktuelle Temperatur sich erhöht. Wäre das Heizpaneel jetzt mit 100 % Heizleistung angefahren, hätte die Gefahr des Überheizens bestanden, was ebenfalls nicht gewünscht ist. Ziel ist es, den Raum exakt auf die gewünschte Temperatur zu regeln. Zudem hätte man unnötig Energie verbraucht, für eine zu hohe Temperatur, die nicht gewünscht ist.

Später wurde das Bad dann noch einmal genutzt. So gegen 08:30 Uhr, das erkennt man daran, dass die aktuelle Temperatur sich noch einmal erhöht.

Im späteren Verlauf bleiben sowohl aktuelle Temperatur, als auch Strahlungstemperatur relativ konstant.

Die Infrarotheizung muss sonst nicht mehr Heizen.

Höchste Strahlungstemperatur: 43,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 23,0 °C
Höchste Heizleistung: 21 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 27,0 °C
Niedrigste Außentemperatur: 11,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden: 0 h

Keine Kommentare:

Kommentar posten