30. September 2016

Schlafen am 29. September 2016

Das Schlafzimmer bleibt in seiner aktuellen Raumtemperatur nachts konstant, wenn es genutzt wird. Tagsüber kühlt der Raum morgens leicht mit der Außentemperatur aus und erwärmt sich wieder, wenn auch die Außentemperatur steigt.

Auch die Strahlungstemperatur sinkt und steigt mit der aktuellen Temperatur im Raum.

Die aktuelle Temperatur im Raum liegt immer über der gewünschten Temperatur, daher liegt die Heizleistung bei 0 % und die Infrarotheizung heizt nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten