30. September 2016

HWR am 29. September 2016

Der HWR reagiert auf die sich erhöhende Außentemperatur und die aktuelle Temperatur in diesem Raum erhöht sich ebenfalls mit.

Auch die Strahlungstemperatur erhöht sich mit der aktuellen Temperatur. Die Strahlungstemperatur schwankt in diesem Raum, da sich hier die Abluft der Lüftungsanlage befindet. Die Oberflächen- oder Strahlungstemperatur wird gradgenau aufgezeichnet, daher ergeben sich diese markanten Schwankungen.

Die gewünschte Raumtemperatur liegt immer unter der aktuellen Temperatur. Ein Aufheizen des Raumes ist daher nicht nötig und die Infrarotheizung heizt nicht. Die Heizleistung des Heizpaneels liegt bei 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar posten