12. September 2016

DU/WC am 11. September 2016

Der Raum DU/WC liegt zwar auf der Nord-Ostseite des Hauses, wird aber trotzdem durch die offene Tür ins Wohnzimmer auch immer ein wenig durch den Wohn/Essbereich beeinflusst. Zudem wird das Klima draußen wärmer, was auch Einfluss auf einen im Norden liegenden Raum hat.

Man sieht das die aktuelle Temperatur im Raum bei einem hohen Anstieg der Außentemperatur ebenfalls mit steigt. Auch die Strahlungstemperatur schließt sich diesem Vorgang an.

Erst als es kühler wird, sinkt auch die Strahlungstemperatur wieder.

Die Heizleistung der Infrarotheizung beträgt 0 %, somit musste sie nicht heizen. Die aktuelle Raumtemperatur lag immer über der gewünschten Raumtemperatur.

Keine Kommentare:

Kommentar posten