21. Oktober 2016

Galerie am 20. Oktober 2016

Die Galerie ist ein Raum, der auch vom Wohnzimmer durch das offene Treppenhaus profitiert. Am frühen Morgen kann der Raum gleichmäßig beheizt werden, im Laufe des Tages benötigt er dann etwas mehr Heizenergie.

Am Tag zuvor war die Außentemperatur noch wärmer, sodass der Raum jetzt langsam auskühlt und die Infrarotheizung mehr zuheizen muss. Durch die Lüftungsanlage wird auch immer wieder Kaltluft in den Raum gebracht.

Die SUNNYHEAT Infrarotheizung passt durch das Regelsystem die Leistung der Heizung immer wieder an den Raum an. Die Heizleistung und damit der Energieverbrauch der Infrarotheizung verändert sich je nach Bedarf des Raumes, das ist der große Vorteil einer Heizung mit Regelung.

Höchste Strahlungstemperatur: 54,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 14 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 8,3 °C
Niedrigste Außentemperatur: 6,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 17 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 25,5 kWh
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten