5. Oktober 2016

Schlafen am 04. Oktober 2016

Das Schlafzimmer kühlt tagsüber langsam aus. Einzig gegen 11:10 Uhr steigt die Temperatur noch einmal kurz geringfügig an. Die Strahlungstemperatur schwankt in diesem Raum, da die Tür zur Galerie stetig geöffnet ist. Zudem wird die Strahlungstemperatur nur gradgenau aufgezeichnet. Daher können sich auch geringfügige Veränderungen so markant abzeichnen.

Die aktuelle Temperatur im Raum liegt über der gewünschten Temperatur, daher muss die Infrarotheizung nicht heizen. Die Heizleistung liegt bei 0 %.

Keine Kommentare:

Kommentar posten