13. Dezember 2016

Galerie am 12. Dezember 2016

In der Galerie wird am Morgen mit weniger Heizleistung geheizt als am Ende des Tages. Wie viel Heizleistung die Infrarotheizung einsetzt, hängt vom Raum ab. Durch das integrierte Regelungssystem kann sofort auf Veränderungen im Raum reagiert werden.

Die Leistung wird stetig vom Regelungssystem angepasst. Somit kann ein Raum sehr invididuell beheizt werden. 

Höchste Strahlungstemperatur: 45,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 6,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: 4,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 69 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 103,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen