8. Dezember 2016

Schlafen am 07. Dezember 2016

Im Schlafzimmer wird zuerst gleichmäßig geheizt. Dann benötigt der Raum etwas mehr Heizleistung. Das Regelungssystem reagiert darauf und erhöht die Heizleistung der SUNNYHEAT Infrarotheizung.

Später, als auch die Außentemperatur steigt, wird nicht mehr so viel Energie vom Raum benötigt. Das Regelungssystem regelt die Heizleistung nach unten.

Man sieht wie die Heizleistung immer wieder angepasst wird. Die Strahlungstemperatur verläuft mit der Heizleistung. 

Höchste Strahlungstemperatur: 55,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,0 °C
Höchste Heizleistung: 13 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: -0,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,1 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 47 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 70,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten