30. Oktober 2016

Galerie am 29. Oktober 2016

Die Galerie muss kaum durch die Infrarotheizung beheizt werden. Nur ein kleiner Prozentsatz der Heizleistung sind nötig, um den Raum auf Temperatur zu halten. Dafür sorgt das integrierte Regelungssystem der Infrarotheizung.

Mit dem Steigen der Außentemperatur steigt auch die aktuelle Temperatur im Raum und die Heizleistung wird durch das Regelungssystem zurückgenommen. Am Ende des Tages muss noch ein wenig durch die Infrarotheizung unterstützt werden, als die Außentemperatur fällt.

Höchste Strahlungstemperatur: 47,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 16,1 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,7 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 24 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 36 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten