30. Oktober 2016

Kind 1 am 29. Oktober 2016

Im Raum Kind 1 kann man beobachten wie die Kurve der Heizleistung entgegengesetzt zur Kurve der Außentemperatur verläuft. Ist die Außentemperatur höher, wird weniger Heizleistung benötigt. Ist die Außentemperatur niedriger, wird mehr Heizleistung benötigt. 

Dank dem integrierten Regelungssystem in der Infrarotheizung wird die Heizleistung stetig an die Gegebenheiten im Raum angepasst und auch korrigiert, sodass nur so viel Energie eingesetzt wird, wie der Raum benötigt.

Höchste Strahlungstemperatur: 35,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 9 %
Niedrigste Heizleistung: 1 %
Höchste Außentemperatur: 16,1 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,7 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 39 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 58,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen