2. November 2016

Galerie am 01. November 2016

Die Galerie wird durch das offene Treppenhaus ins Wohnzimmer, aber auch durch die Lüftungsanlage beeinflusst.

Man sieht, dass die Anlage von 09:00 bis 10:00 Uhr Kaltluft in den Raum bläst, das macht sich natürlich auch bei der Infrarotheizung bemerkbar. Die Raumtemperatur kühlt ab und das integrierte Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung regelt mit mehr Leistung nach.

Auch am Abend mit fallender Außentemperatur und Lüftungsanlage kann man das erkennen. Umgekehrt sorgt aber auch die steigende Außentemperatur in diesem Raum dafür, dass das Regelungssystem die Heizleistung nach unten regeln kann und somit Energie gespart wird.

Höchste Strahlungstemperatur: 58,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 15 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 9,4 °C
Niedrigste Außentemperatur: 2,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 26 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 39 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen