2. November 2016

HWR am 01. November 2016

Der HWR muss in der Nacht am frühen Morgen noch mit mehr Heizenergie beheizt werden, als im späteren Verlauf des Tages als die Außentemperatur höher wird. 

Besonders in der Nacht wo es kälter wird, muss wieder mehr Heizleistung durch das Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung zugeführt werden. Dennoch liegt die maximale Heizleistung niedrig. Egal welche Heizungsgröße oder welche Leistung sie in einem Raum installieren, durch das Regelungssystem wird nur so viel Leistung benutzt, wie der Raum benötigt.

Sowohl bei der Heizleistung, als auch bei der Strahlungstemperatur hat man noch Reserven für kältere Tage.

Höchste Strahlungstemperatur: 42,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Höchste Heizleistung: 9 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 9,4 °C
Niedrigste Außentemperatur: 2,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 6 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 6 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen