23. November 2016

HWR am 21. November 2016

Im HWR kann am Morgen trotz kälterer Außentemperatur die Heizleistung durch das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung abgesenkt werden. 

Ab ca. 11:00 Uhr wird die Heizleistung dann erhöht. Dies kommt daher, da trotz steigender Außentemperatur Kaltluft in den Raum durch die Lüftungsanlage geblasen wird. Dies gleicht das Regelungssystem der Infrarotheizung aus. Gleichzeitig bleibt die Temperatur dabei gleichmäßig.

Höchste Strahlungstemperatur: 37,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Höchste Heizleistung: 6 %
Niedrigste Heizleistung: 2 %
Höchste Außentemperatur: 9,1 °C
Niedrigste Außentemperatur: 3,7 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 33 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 33 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten