10. November 2016

Kind 1 am 09. November 2016

Dieser Raum wird fast gleichmäßig durch die Infrarotheizung beheizt. Das sieht man an der grünen Linie der Heizleistung.

Zur Mittagszeit kann die Heizleistung durch das integrierte Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung nach unten geregelt werden. Dies liegt an der erhöhten Außentemperatur. Allerdings geht später dann die Lüftungsanlage an und die Außentemperatur kühlt langsam ab, darum regelt die Infrarotheizung die Heizleistung wieder nach oben.

Je nach Bedarf regelt das Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung die Heizleistung. Das ist der Vorteil eines Regelungssystems. Es reagiert immer auf die Anforderungen im Raum.

Höchste Strahlungstemperatur: 45,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 13 %
Niedrigste Heizleistung: 6 %
Höchste Außentemperatur: 4,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: -1,1 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 62 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 93 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten