10. November 2016

Kochen am 09. November 2016

In der Küche kann man Mittag die Heizleistung sogar auf 0 % geregelt werden. Das bedeutet, dass die Infrarotheizung nicht aktiv ist.

Zu späterer Zeit steigt der Heizbedarf im Raum wieder. Heizleistung und Strahlungstemperatur steigen ebenfalls.

Die SUNNYHEAT Infrarotheizung heizt trotzdem nicht mit voller Heizleistung. Das liegt im integrierten Regelungssystem, das einerseits die Temperatur und andererseits die Heizleistung regelt. Dies erkennt man an der grünen Linie.

Höchste Strahlungstemperatur: 46,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 9 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 4,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: -1,1 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 11 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 11 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten