11. Dezember 2016

DU/WC am 09. Dezember 2016

In der DU/WC wird nicht mit 100 % der Heizleistung geheizt. Das Regelungssystem sorgt dafür, dass die Infrarotheizung nicht nur an- und ausgeschaltet wird, sondern die Leistung geregelt wird.

Das kann man hier in der Aufzeichnung nachverfolgen. Das ist der Vorteil des integrierten Regelungssystems, dem Raum wird so viel Energie wie nötig zugeführt, damit er die Temperatur halten kann. 

Höchste Strahlungstemperatur: 66,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 21 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 2,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,8 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 118 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 59 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen