11. Dezember 2016

Wohnen/Essen am 09. Dezember 2016

Das Wohn/Esszimmer wird trotz der größe und der offenen Bauweise zu keiner Zeit des Tages mit 100 % Heizleistung der Infraraotheizung beheizt.

Die Heizleistung wird stetig durch das Regelungssystem in der Infrarotheizung angepasst. Es wird nur so viel Energie eingesetzt, wie zum Halten der Temperatur im Raum benötigt wird. Das kann man auch an der Grafik verfolgen.

Höchste Strahlungstemperatur: 79,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 22,0 °C
Höchste Heizleistung: 24 %
Niedrigste Heizleistung: 5 %
Höchste Außentemperatur: 2,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,8 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 178 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 1068 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten