4. Dezember 2016

Galerie am 02. Dezember 2016

In der Galerie bleibt die Leistung der Infrarotheizung zu einem Großteil des Tages auf 0 %. Das bedeutet, dass die Infrarotheizung nicht aktiv ist. Auch am restlichen Tag bleibt die Leistung der Infrarotheizung unter 10 % der installierten 1500 Watt.

Dafür sorgt das integrierte Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung. Es sorgt dafür, dass die Infrarotheizung nicht nur ein- und ausgeschaltet wird, also nicht nur mit 0 oder 100 % Heizleistung heizt, sondern dass die Heizleistung prozentgenau geregelt wird.

Dies hat den Vorteil, dass die Heizleistung stetig an die Situation im Raum angepasst werden kann. 

Höchste Strahlungstemperatur: 33,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 6 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 6,4 °C
Niedrigste Außentemperatur: -0,1 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 60 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 90 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten