30. Oktober 2016

Galerie am 28. Oktober 2016

Die Galerie ist ein offener Raum mit einem Treppenhaus zum Wohn/Essbereich. Trotz der Offenheit muss die Infrarotheizung relativ wenig heizen, da der Raum vom Wohnzimmer profiziert.

Ab Mittag muss durch die gestiegene Außentemperatur sogar gar nicht mehr geheizt werden. Erst wieder am Ende des Tages wird wieder geringfügig die Infrarotheizung zur Unterstützung benötigt.

Höchste Strahlungstemperatur: 48,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 13,1 °C
Niedrigste Außentemperatur: 4,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 24 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 36 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen