22. Oktober 2016

Wohnen/Essen am 21. Oktober 2016

Das Wohnzimmer wird durch die Infrarotheizung immer wieder beheizt. Hier ist das Klima nicht einfach zu halten. Dieser Raum heizt fast das ganze Haus, denn die Bauweise ist sehr offen. Zusätzlich muss die Infrarotheizung die Lüftungsanlage ausgleichen.

Immer wieder heizt sie zu, um die Raumtemperatur nicht abfallen zu lassen. Mit der steigenden Außentemperatur werden die Abstände zwischen den Heizzyklen größer, da der Raum die Temperatur besser im Raum halten kann.

Höchste Strahlungstemperatur: 90,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 22,0 °C
Höchste Heizleistung: 48 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 9,0 °C
Niedrigste Außentemperatur: 4,7 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 33 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 198 kWh

Keine Kommentare:

Kommentar posten