20. November 2016

Kind 2 am 19. November 2016

Kind 2 ist immer Mal wieder durch die Infrarotheizung unterstützt. Jedoch mit geringer Heizleistung. Den ganzen Tag über heizt die Infrarotheizung nicht einmal mit Ihrer vollen Leistung von 100 %, wie an der grünen Linie zu erkennen ist.

Auch die Strahlungstemperatur wird durch das integrierte Regelungssystem geregelt. Sie verläuft meist parallel zur Heizleistung. Je nach Bedarf wird die Infrarotheizung wärmer und gibt mehr Leistung hinzu oder nimmt die Heizleistung etwas zurück, da der Raum die Wärme alleine halten kann.

Höchste Strahlungstemperatur: 32,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 18,0 °C
Höchste Heizleistung: 8 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 6,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: 1,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 11 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 16,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen