11. Dezember 2016

Bad am 10. Dezember 2016

Im Bad wird am Wochenende kein Heizprogramm genutzt. Dafür sieht man wie es zum Duschen benutzt wird und dadurch die aktuelle Temperatur ansteigt. Die Infrarotheizung reagiert darauf und regelt die Leistung der SUNNYHEAT Infrarotheizung zurück.

Das ist der Vorteil einer Infrarotheizung mit integriertem Regelungssystem. Es kann jederzeit auf Veränderungen reagiert werden und das schlägt sich auch im Verbrauch der Infrarotheizung nieder. Es ist an der grünen Linie zu sehen. 

Höchste Strahlungstemperatur: 49,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,0 °C
Höchste Heizleistung: 15 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 4,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: -0,3 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 56 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 84 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten