4. Dezember 2016

Schlafen am 01. Dezember 2016

Gleich zu Beginn des Tages kann die Infrarotheizung die Leistung kurzzeitig auf 0 % regeln.  Danach wird die Infrarotheizung wieder vom Raum benötigt und die Leistung wird wieder nach oben geregelt.

Dabei ist zu beachten, dass die Infrarotheizung niemals mit 100 % ihrer Heizleistung heizt, da diese nicht vom Raum benötigt wird. Das ist einer der Vorteile des Regelungssystems der SUNNYHEAT Infrarotheizung. 

Höchste Strahlungstemperatur: 69,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,0 °C
Höchste Heizleistung: 19 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 4,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: 0,4 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 35 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 52,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten