17. Oktober 2016

DU/WC am 15. Oktober 2016

DU/WC muss nur am Morgen beheizt werden. Für den Rest des Tages wird die Infrarotheizung nicht mehr benötigt. 

Auch in der Nacht verbraucht die Infrarotheizung nur einen geringen Teil ihrer Leistung, dafür sorgt das integrierte Regelsystem. Das Regelsystem sorgt dafür, dass nur so viel Leistung eingesetzt wird, wie benötigt wird und nicht unnötig mehr Energie verbraucht wird.

Höchste Strahlungstemperatur: 45,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 11 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 15,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 11 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 5,5 kWh    
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen