17. Oktober 2016

Schlafen am 15. Oktober 2016

Im Schlafzimmer muss die Infrarotheizung den ganzen Tag über nicht aktiv werden. Nachts sieht man, dass die aktuelle Temperatur im Schlafzimmer relativ gleichmäßig gehalten wird. 

Einzig am Tag sinkt die Außentemperatur ab, der die aktuelle Temperatur im Raum ein wenig folgt. Später steigt dann die aktuelle Temperatur mit der Außentemperatur auch wieder an.

Durch die Körperwärme kann in der Nacht die aktuelle Temperatur wieder gut gehalten und gleichmäßig gehalten werden.

Höchste Strahlungstemperatur: 20,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,0 °C
Höchste Heizleistung: 0 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 15,5 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 0 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 0 kWh    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen