20. Oktober 2016

DU/WC am 19. Oktober 2016

In der DU/WC heizt die Infrarotheizungen immer wieder zu. Die Heizzyklen sind jedoch größer als beispielsweise im Wohnzimmer, oft auch weiter außeinander. 

Die benötigte Heizleistung ist geringer als beispielsweise im Wohnzimmer. Dieser Raum ist kleiner, daher wird nicht so viel Heizleistung benötigt. Die maximaler Leistung dieser Heizung beträgt 500 Watt und davon wird dank des integrierten Regelsystems der Infraroheizung nur ein geringer Prozentsatz benötigt.


Höchste Strahlungstemperatur: 40,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 9 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 11,2 °C
Niedrigste Außentemperatur: 7,6 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 14 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 7 kWh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen