26. Oktober 2016

HWR am 24. Oktober 2016

Im HWR wird der Energieverbrauch der Infrarotheizung stetig an die Gegebneheiten des Raumes angepasst. Dafür sorgt das integrierte Regelsystem der SUNNYHEAT Heizung.

Erhöht sich die aktuelle Temperatur im Raum, wird Heizleistung zurück genommen, sinkt die aktuelle Temperatur wieder ein bisschen, wird Heizleistung hinzugegeben. Somit wird ein gleichmäßiges Raumklima erzeugt und der Energieverbrauch der Infrarotheizung wird geregelt.

Der Höchstverbrauch der Heizleistung beträgt 9 % von 1500 Watt Maximalleistung.

Höchste Strahlungstemperatur: 42,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Höchste Heizleistung: 9 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 10,6 °C
Niedrigste Außentemperatur: 8,0 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 2 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 2 kWh

Keine Kommentare:

Kommentar posten