31. Oktober 2016

Kind 1 am 30. Oktober 2016

Kind 1 ist ein Raum, in dem man die Leistungskurve der Infrarotheizung auch anhand der Außentemperatur verfolgen kann. Denn die Leistungskurve der Heizleistung verläuft immer entgegengesetzt zur Außentemperatur.

Die Leistung der SUNNYHEAT Infrarotheizung kann durch das integrierte Regelungssystem zurückgenommen werden, wenn das Klima wärmer wird und steigt wieder, wenn das Klima kühler wird.

Die Leistung der Infrarotheizung wird stetig durch das Regelungssystem angepasst, sodass der Raum immer optimal beheizt werden kann. Des weiteren sorgt das Regelungssystem dafür, dass nur die volle Power der Infrarotheizung eingesetzt wird, wenn diese auch nötig ist. An diesem Tag heizt die Infrarotheizung mit maximal 10 % ihrer zur Verfügung stehenden Heizleistung.

Höchste Strahlungstemperatur: 38,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 3 %
Höchste Außentemperatur: 13,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: 3,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 41 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 61,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten