17. November 2016

DU/WC am 12. November 2016

In diesem Raum wird es immer etwas wärmer und etwas kälter als die gewünschte Temperatur anzeigt. Dies liegt daran, dass die Tür in diesen Raum sehr unregelmäßig offen steht. 

Man sieht aber anhand dessen, wie das integrierte Regelungssystem der Infrarotheizung darauf reagiert und Leistung der Heizung zugibt oder auch weg nimmt. Die grüne und die gelbe Linie zeigen den Verlauf der beiden Werte an. Die Linien verlaufen meist parallel, da beide Werte in der Regelung eng miteinander verknüpft sind.

Mit einer Regelung kann man schnell auf Veränderungen reagieren und so nicht unnötig Energie investieren, wenn der Raum diese gar nicht benötigt. Darum ist ein Regelungssystem bei jeder Heizung zu empfehlen.

Höchste Strahlungstemperatur: 60,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 19 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 3,0 °C
Niedrigste Außentemperatur: -2,2 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 53 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 26,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten