9. November 2016

Galerie am 08. November 2016

In der Galerie verläuft die Heizkurve genau umgedreht zum Bad an diesem Tag. Denn hier wird in der Mitte des Tages am meisten Heizleistung benötigt.

Das kommt vor allem durch die Lüftungsanlage, die Mittags von 12:00 bis 15:00 Uhr aktiv ist und dadurch Kaltluft in den Raum bläst. Das ist der große Nachteil der Lüftungsanlage, man benötigt eben mehr Heizenergie. Doch durch das patentierte Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung wird der Verbrauch geregelt. Das können Sie anhand der grünen Linie gut verfolgen.

Als die Lüftungsanlage aktiv ist steigt die Heizleistung, doch als sie ausgeht, kann das Regelungssystem die Energie und damit auch den Verbrauch der Infrarotheizung senken. Zum Ende des Tages wird dann mit weniger Heizenergie weitergeheizt.

Höchste Strahlungstemperatur: 63,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 17 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 3,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: -0,3 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 38 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 57 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen