25. November 2016

HWR am 24. November 2016

Mehr noch als in Kind 1 wird  der HWR gleichmäßig an diesem Tag durch die Infrarotheizung beheizt. Das zeigt die grüne Linie der Heizleistung. Bis zum Nachmittag wird die Heizleistung der Infrarotheizung stetig auf 5 % geregelt. Damit verbraucht die Infrarotheizung auch nur 5 % der installierten Leistung von 1000 Watt. Diese Regelung der Leistung ist durch das integrierte Regelungssystem der SUNNYHEAT Infrarotheizung möglich.

Bei der wärmeren Außentemperatur am Nachmittag kann dann die Heizleistung sogar noch weiter reduziert werden. Am Abend ist die benötigt Leistung durch die kältere Außentemperatur dann wieder etwas höher.

Stetig wird durch das Regelungssystem die Leistung und damit auch der Verbrauch der Infrarotheizung angepasst.

Höchste Strahlungstemperatur: 35,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 19,0 °C
Höchste Heizleistung: 7 %
Niedrigste Heizleistung: 2 %
Höchste Außentemperatur: 10,2 °C
Niedrigste Außentemperatur: 3,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 36 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 36 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten