25. November 2016

Kochen am 24. November 2016

In der Küche wird die Infrarotheizung nur für ca. 8 Stunden benötigt. Für den Rest des Tages steht die Heizleistung auf 0 %. Die Infrarotheizung ist damit nicht aktiv.

Das kommt einerseits durch die wärmere Außentemperatur, andererseits natürlich auch durch das Kochen in der Küche, wodruch die Infrarotheizung nicht mehr benötigt wird. Die Küche wird bereits durch den Backofen mit erwärmt.

Höchste Strahlungstemperatur: 41,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 7 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 10,2 °C
Niedrigste Außentemperatur: 3,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 20 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 30 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten