25. November 2016

Schlafen am 24. November 2016

Im Schlafzimmer merkt man, wie gegen 11:00 Uhr die Außentemperatur langsam wärmer wird und die Infrarotheizung ihre Leistung immer weiter nach unten regeln kann, da der Raum nicht mehr so viel Leistung benötigt.

Durch das Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung kann schnell auf Veränderungen reagiert werden. Als durch die Lüftungsanlage und die sinkende Außentemperatur beispielsweise der Raum um ca. 16:00 Uhr wieder ein wenig auskühlt, gibt die Infrarotheizun wieder mehr Heizleistung hinzu.

Je nach Bedarf wird die Leistung der IR-Heizung geregelt.

Höchste Strahlungstemperatur: 62,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,0 °C
Höchste Heizleistung: 15 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 10,2 °C
Niedrigste Außentemperatur: 3,5 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 21 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 31,5 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen