3. November 2016

Kochen am 02. November 2016

Die Küche wurde an diesem Tag öfter benutzt. Einmal am Morgen gegen ca. 06:45 und einmal am Mittag gegen 12:30 Uhr. Frühs wurden die Vorbereitungen für das Mittagessen getroffen und am Mittag wurde dann gekocht.

Man sieht das der Raum die Temperatur, die durch das Kochen erzeugt wird sehr schön und lange halten kann. Wird am Morgen noch mit geringer Heizleistung durch das Regelungssystem geheizt, kann die Infrarotheizung dann im Verlauf des Tages die Heizleistung auf 0 % senken. Es wird für den Rest des Tages nicht mehr durch die Infrarotheizung geheizt.

Höchste Strahlungstemperatur: 42,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 7 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 10,0 °C
Niedrigste Außentemperatur: 4,3 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 6 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 9 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten