12. Dezember 2016

Schlafen am 11. Dezember 2016

Das Schlafzimmer startet diesen Tag mit einer Heizleistung von unter 12,5 %. Im späteren Verlauf des Tages, als die Außentemperatur zunimmt, kann das integrierte Regelungssystem in der SUNNYHEAT Infrarotheizung die Leistung immer wieder zurücknehmen. 

Das liegt daran, dass sich der Raum bei wärmerer Außentemperatur leichter selbst auf Temperatur halten kann und daher nicht mehr so viel Unterstützung durch die Infrarotheizung benötigt. Das Heizsystem erkennt dies und regelt die Leistung, die die Infrarotheizung einsetzt nach unten. 

Höchste Strahlungstemperatur: 50,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,0 °C
Höchste Heizleistung: 11 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 7,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: 0,8 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 52 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 78 kW
h

Keine Kommentare:

Kommentar posten