11. Oktober 2016

DU/WC am 10. Oktober 2016

Der Raum DU/WC ist meist geöffnet, daher wird auch dieser vom Wohnzimmer leicht beeinflusst. Die Infrarotheizung muss nur geringfügig den Raum beheizen. 

Das Regelsystem sorgt dafür, dass nicht mehr Energie verbraucht wird, als der Raum zum Halten der Raumtemperatur benötigt. 

Gegen Abend steigt die aktuelle Temperatur im Raum durch das Heizen im Wohnzimmer, sodass die Infrarotheizung nicht mehr helfen muss und der Raum die Temperatur selbstständig halten kann.

Das SUNNYHEAT System reagiert sofort auf Veränderungen im Raum und passt die benötigte Heizleistung bei Bedarf sofort an. 

Höchste Strahlungstemperatur: 41,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 20,5 °C
Höchste Heizleistung: 10 %
Niedrigste Heizleistung: 0 %
Höchste Außentemperatur: 11,7 °C
Niedrigste Außentemperatur: 5,1 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 5 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung am 01.09.2016: 2,5 kWh    
    

Keine Kommentare:

Kommentar posten