6. Oktober 2016

Kind 1 am 05. Oktober 2016


Kind 1 muss leicht beheizt werden, damit die aktuelle Temperatur nicht unter die gewünschte Temperatur fällt. Allerdings verbraucht die Heizung im Maximum nur 7 % der Heizleistung.

Das SUNNYHEAT Heizsystem sorgt dafür, dass die Heizung nicht mit 100 % Heizleistung zuheizt, sondern nur so viel Energie einsetzt, wie der Raum zum Halten der Temperatur benötigt. Immer wieder passt die Infrarotheizung die Leistung an, so wird nicht unnötig Energie eingesetzt und die Tempraturregelung erfolgt genau. Es entsteht kein Überheizen und auch keine Hysterese, die Temperatur im Raum wird gleichmäßig gehalten, mit wenig Energie.

Man sieht an dieser Heizkurve auch sehr schön, dass wenn sich die Außentemperatur erhöht, das SUNNYHEAT System die Leistung und Strahlungstemperatur zurücknimmt, damit der Raum nicht überheizt und nicht unnötig Energie gebraucht wird.

Höchste Strahlungstemperatur: 37,0 °C
Höchste Gewünschte Temperatur: 21,0 °C
Höchste Heizleistung: 7 %
Niedrigste Heizleistung: 2 %
Höchste Außentemperatur: 13,9 °C
Niedrigste Außentemperatur: 7,8 °C 
Bisherige Betriebsstunden seit Beginn der Aufzeichnung: 2 h

Bisheriger Energieverbrauch seit Beginn der Aufzeichnung: 3 kWh  
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten